Naturheilkunde als sanfte Alternative zur Schulmedizin

Jede Begegnung mit unseren Kund*innen zeigt uns deutlich: Es gibt nicht DIE eine Lösung für ein bestimmtes Symptom oder eine Krankheit. Dazu sind wir alle viel zu unterschiedlich.

Und genau da kommt die Naturheilkunde ins Spiel: Sie ist wie ein großes, abwechslungsreiches Buffet, aus dem wir die jeweils beste Lösung für jede*n Einzelne*n auswählen und auch kombinieren können. Denn trotz ähnlicher Symptome kann ihrer Nachbarin, die eine Therapieform wunderbar helfen, bei Ihnen hingegen wirkungslos bleiben.

Ob Phytotherapie, Aromatherapie, Spagyrik, Schüßler-Salze, Homöopathie oder Teemischungen – wir beraten Sie, welche Therapieform und welche Arznei zu Ihrer Situation am besten passt.

Die Welt der Naturheilkunde – einfach erklärt

Aromatherapie

Ist ein eigenständiger Teil der Pflanzenheilkunde und basiert auf ätherischen Ölen, die aus Heilpflanzen gewonnen werden. Ätherische Öle sind hochkonzentrierte Pflanzenessenzen, die die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers stärken und aktivieren.

Anwendungsmöglichkeiten: Inhalation, Duftlampe oder -stein, Diffusor, als Kompresse, über die Haut mit einem Trägeröl (z. B. Jojobaöl) verdünnt oder als Zusatz im Badewasser.

Die Naturheilkunde bietet viele verschiedene Therapieformen. Unser Fokus liegt auf Phytotherapie, Aromatherapie, Spagyrik und Schüßler-Salzen.
Spagyrik
Ist ein uraltes, ganzheitliches Naturheilverfahren, das speziell hergestellte Pflanzenessenzen verwendet, um die Energie im Körper zu unterstützen. Die Pflanzenwirkstoffe werden auf besondere Weise getrennt, bearbeitet und dann wieder zusammengeführt. Dadurch erhalten die Essenzen eine Dynamik, die Heilungsprozesse in Gang setzen und das Selbstheilungspotenzial anregen. Spagyrika fördern das natürliche Gleichgewicht, statt die natürlichen Abwehrreaktionen des Körpers (z.B. Fieber) zu unterdrücken.
Spagyrik

Phytotherapie

Auch Pflanzenheilkunde genannt. Die Arzneimittel werden aus verschiedenen Pflanzenteilen (Blätter, Wurzeln, Blüten, Rinden) hergestellt, z.B. aus Baldrian, Kamille, Lavendel. Im Gegensatz zu synthetischen oder chemischen Wirkstoffen sind pflanzliche Wirkstoffe oft komplexe Mischungen. Die Wirkung ergibt sich aus dem Zusammenspiel aller Bestandteile, was sie von chemischen Wirkstoffen unterscheidet. Phytopharmaka gibt es als Tees, Tabletten, Kapseln, Saft, Tropfen, Extrakte, Tinkturen.
Phytotherapie
Schüßler-Salze

Sind homöopathisch aufbereitete Mineralstoffe, mit denen Sie fehlende oder mangelnde körpereigene Mineralsalze auffüllen können. Sie halten Ihre Körperzellen gesund und veranlassen die Zellen, Mineralstoffe aufzunehmen und zu verwerten.

Grundlage der Schüßler Salze sind 12 sogenannte Basis-Salze, von denen jedes eine spezifische Wirkung auf ein bestimmtes Gewebe oder Organ hat. Darreichungsformen: Tabletten, Tropfen, Pulver, Globuli, Cremes und Lotionen.

Ihre Ansprechpersonen in der Nelken-Apotheke

In der Naturheilkunde kennen wir uns alle aus. Für Spagyrik und Aromatherapie haben wir Expertinnen im Team:

Spagyrik

Nelken Apotheke: Unsere Mitarbeiter
Stefanie Klein

PTA, Fachberaterin für Homöopathie, Aroma-Expertin, Spagyrik, Heimbelieferung

Aromatherapie
Kathrin Ridder. Apothekerin, Inhaberin, Expertin für Homöopathie und Naturheilverfahren, Aroma-Expertin, Fachberaterin für Schüßler-Salze, verantwortlich für Arzneimitteltherapiesicherheit
Kathrin Ridder

Apothekerin, Inhaberin, Expertin für Homöopathie und Naturheilverfahren, Aroma-Expertin, Reisemedizin, Fachberaterin für Schüßler-Salze, verantwortlich für Arzneimitteltherapiesicherheit

Katrin Greulich. Apothekerin, Expertin für Aromatherapie, verantwortlich für Arzneimitteltherapiesicherheit
Katrin Greulich

Apothekerin, Expertin für Aromatherapie, Reisemedizin, verantwortlich für Arzneimitteltherapiesicherheit

Nelken Apotheke: Unsere Mitarbeiter
Melanie Clausen

PTA, Aroma-Beraterin, Rezeptur

Ulrike Feiert. PTA, Aroma-Beraterin
Ulrike Feiert

PTA, Aroma-Beraterin, Beratung, Spagyrik, Herstellung homöopathischer Mittel

Nelken Apotheke: Unsere Mitarbeiter
Anke Kattermann
PTA, Fachberaterin für Homöopathie, Aroma-Beraterin, Anmessen von Kompressionsstrümpfen und Bandagen, Heimbelieferung
Nelken Apotheke: Unsere Mitarbeiter
Stefanie Klein
PTA, Fachberaterin für Homöopathie, Aroma-Expertin, Spagyrik, Heimbelieferung
Bianca Mense. PTA, Fachberaterin für Homöopathie, Aroma-Expertin, Kosmetik-Beraterin, Anmessen von Kompressionsstrümpfen und Bandagen, beliefert Pflegedienste
Bianca Mense
PTA, Fachberaterin für Homöopathie, Aroma-Expertin, Kosmetik-Beraterin, Anmessen von Kompressionsstrümpfen und Bandagen, beliefert Pflegedienste
Anja Schulz. PTA, Fachberaterin für Homöopathie, Aroma-Expertin, Beraterin für Schüßler-Salze, Kosmetik-Beraterin, Wareneinkauf, beliefert Heime und Pflegedienste
Anja Schulz
PTA, Fachberaterin für Homöopathie, Aroma-Expertin, Beraterin für Schüßler-Salze, Kosmetik-Beraterin, Wareneinkauf, beliefert Heime und Pflegedienste
Nelken Apotheke: Unsere Mitarbeiter
Viktoria Tschernezki
PTA, Aroma-Expertin, Rezeptur
Tatjana Wachtel. PTA, Aroma-Beraterin, beliefert Pflegedienste
Tatjana Wachtel

PTA, Aroma-Expertin, beliefert Pflegedienste

Wiebke Wesemann. PTA, prüft sämtliche Ausgangsstoffe, hat die Organisation der Medizinprodukte in ihren Händen, kümmert sich um unser Qualitätsmanagement und ist vorne beim Kunden gerne gesehen.

Wiebke Wesemann

PTA, Aroma-Beraterin, prüft sämtliche Ausgangsstoffe, hat die Organisation der Medizinprodukte in ihren Händen, kümmert sich um unser Qualitätsmanagement und ist vorne beim Kunden gerne gesehen.

Naturheilkunde im Alltag – 3 konkrete Beispiele

Aromatherapie, Spagyrik, Homöopathie, Schüßler-Salze, Phytotherapie und Tees lassen sich ganz vielfältig einsetzen. Gemeinsam ist allen Anwendungen, …

… dass sie den Menschen als Ganzes einbeziehen und nicht nur das jeweils betroffene Organ oder Körperteil.

… eine gute Verträglichkeit und kaum Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten.

… dass sie die Selbstheilungskräfte des Körpers aktivieren und stärken.

Beispiel 1: Natürliche Helfer bei Schlafproblemen
Wie enorm wichtig ausreichend guter Schlaf ist, merken wir erst dann, wenn er uns fehlt. Dann fühlen wir uns abgeschlagen, können uns kaum konzentrieren und fürchten uns vielleicht schon vor der nächsten Nacht – ein negativer Kreislauf wird in Gang gesetzt. Die Naturheilkunde bietet mehrere Möglichkeiten:

Unsere Melatonin Schlafkomplex Kapseln enthalten die Schlafstoffe Tryptophan und Melatonin und helfen Ihnen beim Einschlafen und Durchschlafen.

Unser Nelken-Vital-Schlafgut enthält mit Baldrian, Hopfen, Passionsblume und Zitronenmelisse eine bewährte pflanzliche Kombination, die den Schlaf natürlich fördert.

Ätherisches Lavendelöl hat beruhigende und schlaffördernde Wirkung – träufeln Sie ein paar Tropfen auf einen Duftstein (oder ein Taschentuch) und legen Sie ihn direkt neben Ihr Bett.
Beispiel 2: Lippenherpes natürlich behandeln
Nahezu 80 Prozent aller Menschen tragen das Herpex-simplex-Virus in sich, aber nur bei etwa 20 Prozent bricht es wiederkehrend zwei- bis dreimal im Jahr in Form von Herpesbläschen auf. Meist dann, wenn unser Immunsystem beispielsweise durch eine Erkältung oder durch Stress geschwächt ist. Neben kleinen, unsichtbaren Pflastern – sogenannten Herpes-Patches – eignen sich folgende naturheilkundliche Mittel zur Behandlung von Herpes:

Eine auf Schüßler-Salzen basierende Creme, die Sie exklusiv bei uns in der Nelken-Apotheke erhalten, unterstützt den Heilungsprozess im Sinne einer feuchten Wundheilung.

Unser Nelken-Vital Herpimmun ist eine hochwertige Vitalstoffmischung mit L-Lysin und Zink. L-Lysin ist eine natürliche Virenbremse, Zink stärkt die Abwehrkräfte, unterstützt das Immunsystem im Kampf gegen die Infektion und schützt die Zellen vor oxidativem Stress.

Vorbeugend eignet sich ein Lippenpflegestift mit Melissenextrakt: Die Inhaltsstoffe der Melisse können das Eindringen der Herpesviren in die Hautzellen an der Lippe verhindern. Zudem schützt ein hoher Lichtschutzfaktor die zarten Lippen vor UV-Strahlung.

Das homöopathische Mittel Rhus tox. D12 eignet sich vor allem bei Herpes während einer Erkältung oder Fieber.

Beispiel 3: Naturheilmittel bei Sodbrennen
Vielleicht kennen Sie es aus eigener leidvoller Erfahrung: Das Brennen und die Schmerzen hinter dem Brustbein, das oft in den Hals und Rachen aufsteigt und von saurem Aufstoßen begleitet wird. Ungefähr jede dritte bis vierte Person ist im Laufe eines Jahres mindestens einmal von Sodbrennen betroffen. Das können Sie dagegen tun:

Nelken-Vital Reflux Control als Kautabletten oder Sticks zur kurzfristigen Anwendung. Wirkt sehr schnell, da sich bereits beim Schlucken eine wohltuende Schutzschicht in der Speiseröhre bildet.

Nelken-Komplex M ist ein Komplexmittel aus den homöopathischen Arzneien Robinie (falsche Akazie), Okoubaka, Ameisensäure und Doldiger Milchstern (Stern von Bethlehem), die alle eine ausgeprägte Wirkung auf den Magen- und Darmtrakt haben.

Nelken-Vital Gastro fördert die Verdauung und eignet sich für die Behandlung von Sodbrennen im Zusammenhang mit Verdauungsbeschwerden.

Homöopathische Mittel: Robinia Pseudacacia D12 (Säureblocker) und Causticum D12 als schnelle Hilfe während der Schwangerschaft (hilft, dass der Magenpförtner besser schließt).

Kathrin Ridder. Apothekerin, Inhaberin, Expertin für Homöopathie und Naturheilverfahren, Aroma-Expertin, Fachberaterin für Schüßler-Salze, verantwortlich für Arzneimitteltherapiesicherheit
„Naturheilkunde fasziniert mich, weil es auf uraltes Wissen zurückgreift und es mit aktueller Forschung und moderner Herstellung in die Jetzt-Zeit weiterentwickelt wird.“
Kathrin Ridder, Apothekerin und Inhaberin der Nelken Apotheke
Häufige Fragen rund um Naturheilkunde
Da haben Sie völlig recht, das Angebot der Naturheilkunde ist sehr vielfältig. Welche Therapieform bei welchen Symptomen am besten hilft, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Wir stellen Ihnen in der Nelken-Apotheke eine optimale Therapie zusammen.
Naturheilkundliche Arzneimittel sind grundsätzlich gut verträglich, Wechselwirkungen mit schulmedizinischen Medikamenten gibt es kaum. Um völlig sicher zu sein, bringen Sie Ihre anderen Medikamente mit in die Nelken-Apotheke und wir überprüfen, ob alles passt.
Je nachdem, welche Beschwerden Sie haben, können verschiedene natürliche Mittel helfen. Welche das sein können, klären wir am besten in einem persönlichen Beratungsgespräch bei uns in der Nelken-Apotheke.